Cocktails - Homeparadize

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Cocktails

14. Januar

Spezialeiswürfel:
Ganz kleine Ingwerstückchen mit Wasser gefrieren
Orangensaft mit ein wenig Chiliflocken gefrieren
3 Eiswürfel mit 5cl Lillet ins Champagnerglas und mit Prosecco auffüllen. 
Chill !
1 weisser Pfirsich und 2 Aprikosen, Kerne vom Granatapfel
Je 20g kleingeschnittene Mango und Papaya
3 halbierte Physalis
Alles zusammen vermischen bzw. im Shaker gut schütteln.
In zwei Champagnergläser füllen und mit Crémant d’Alsace brut auffüllen.

Easter Parade
2cl Grand Marnier, 2cl Cranberriesaft, 1cl Orangensaft, Auffüllen mit Prosecco

Kir Provence
 
0,5dl Lavendelsirup (gibt’s in der Provence oder mittlerweile sogar im ELeclerc J )
Das Glas auffüllen mit trockenem Prosecco, Crèmant oder herbem Weisswein.
Mit Rosmarinblütchen und zwei, drei Rosmarinnadeln garnieren.
Margarita
2cl Tequila
2cl Cointreau
2cl Zitronensaft
10 cl Fruchtsaft (z.B. Orangensaft)

Mit Eiswürfeln shaken
Das Glas in Tiefkühler abkühlen und Rand kurz vor dem servieren in Salz tauchen um einen Salzrand herzustellen
Milky Chance

0,3cl Lillet blanc
0,3cl Grand Marnier
0,5cl Schweppes bitter Lemon
2 dlProsecco
3 Esslöffel Vollmilch
Gut umrühren – Fertig
Milky Sunrise
0,5cl brauner Rum, 0.5cl Grand Marnier, 1dl Orangensaft, 0.5cl Rahm. Gut schütteln und mit Prosecco auffüllen
Summer in the City
20 kleingeschnittene Wassermelonen Stückchen, 10 frische Pfefferminzblätter, 0,5cl weissen Rum, 0,5cl Grand Marnier. Prosecco und Eiswürfel zum Auffüllen des Glases

Sun in the Glass

1cl Gin, 1cl Grand Marnier, 1cl Campari , Orangen- und Cranberriesaft. Auffüllen mit Prosecco und Eiswürfeln. Variante: Mit Crème de Cassis, Kokosnusssirup und Rum


Solaris
2cl weissen Wermut (z.B. Belsazar White), 2dl Cidre brut, 1dl herben Weisswein (z.B. sardischen oder sizilianischen)
Sparkling Roses
 
Rosengelée (siehe Rezept Les deux Reines)
Prosecco, brut
 
Umrühren und in den Rosen versinken
Vampire

2cl weisser Rum
2cl Wodka
1cl Zitronensaft
1cl Grenadinesirup
10 cl Orangensaft

mit Eis im Shaker

PS. Der Name stammt von der Farbe einer Wasserglace in den 70ern
Wassermelonen Smoothie

600g Wassermelonen etwas entkernen, in kleinere Stücke schneiden und zusammen mit 2.5 dl Milch, 125 g Natur-Joghurt und 1 EL Puderzucker im Mixer pürieren.
 
2 Kugeln Vanille-Eis hinzufügen und pürieren bis der Smoothie schön cremig ist.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü